Chen – Akademie

Meister Jumin Chen gründete die Akademie 1997 in Salzburg. Dank seiner jahrzentelangen Erfahrung mit der europäischen Kultur und Sprache hat er es auf einzigartige Weise geschafft die traditionellen chinesischen Unterrichtsmethoden mit den neuesten Erkenntnissen der modernen Wissenschaft zu kombinieren. Der Unterricht und die Inhalte sind systematisch und strukturiert gestaltet, wodurch sehr effizientes Lernen ermöglicht wird. Unzählige langjährige Schüler*innen der Chen Akademie bestätigen die Besonderheit der Lehrweise, durch die mit viel Achtsamkeit und Geduld dieses ursprüngliche chinesische Wissen zeitgemäß interpretiert und zugänglich gemacht wird.

2012 verlagerte Meister Chen seinen Lebensmittelpunkt in die Schweiz und übergab die Schule in Salzburg an zwei seiner langjährigen Schüler und Assistenten, Michael Bouda und Bernhard Neubauer. Thomas Huber unterstützt die Akademie für den Raum Deutschland.

Meister Chen Jumin

Meister Chen Jumin

Yiquan | Qigong | Taiji | Bagua

Leiter der Chen-Akademie mit Hauptsitz in der Schweiz. Seminare und Ausbildungen im deutschsprachigen Raum.

Thomas Huber

Thomas Huber

Qigong | Taiji

Dozent in den Ausbildungen der Chen-Akademie und eigene Angebote im Raum Amberg-Sulzbach, Deutschland

Michael Bouda

Michael Bouda

Yiquan | Taiji

Dozent in den Ausbildungen der Chen-Akademie und eigene Kurse im Raum Salzburg, Österreich.

Bernhard Neubauer

Bernhard Neubauer

Yiquan | Qigong | Bagua

Dozent in den Ausbildungen der Chen-Akademie und eigene Kurse im Raum Salzburg, Österreich.

Der international anerkannte Lehrmeister Jumin Chen gilt als einer der wichtigsten Lehrer für Qigong und Yiquan im deutschsprachigen Raum. Er wurde bereits im Kindesalter von der Familie als auch von namhaften Lehrern in die Geheimnisse der verschiedenen Stile des Qigong und der inneren Kampfkünste eingeweiht. Er war als Kursleiter & Vortragender an verschiedenen Instituten in Asien und Europa, als Mitgestalter und Hauptdarsteller im Tele-Gym unter dem Titel „Tai Chi Gong“ tätig. Später folgten TV – Sendungen auf TW1, sowie Bücher über Qigong und Yiquan. Er unterrichtet seit 1985 an der Hochschule in China und später auch in Europa. Er ist Kursleiter und Vortragender an diversen Institutionen in Asien und Europa. Seit 2000 ist er Ehrenpräsident des China Yiquan Institut in Peking. Meister Jumin Chen leitet seit 1997 seine eigene Schule – bis 2012 in Salzburg – heute wohnt er in der Schweiz und unterrichtet in zahlreichen Seminaren und Ausbildungslehrgängen im gesamten deutschsprachigem Raum.

Während einer schweren Erkrankung 1997 gab es erste Kontakte zum Taijiquan und Qigong. 1999 begann eine sehr intensive Zeit mit Taijiquan und Qigong. Seit 2003 ist Thomas Schüler bei Jumin Chen. Er unterrichte seit 2005 Qigong und Taijiquan. Sein Ziel ist es, das umfassende Gedankengut aus den chinesischen Bewegungskünsten in einen westlichen Kontext zu bringen, um so ein Verständnis zu schaffen, das ohne Mystik und Esoterik auskommt. Er möchte Qigong wie auch Taijiquan als lebens- und alltagsnahe Kunst weitergeben.

Michael Bouda ist Leiter der Chen Akademie Österreich. Er beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit unterschiedlichen Arten der Meditation. Gleichzeitig interessierten ihn verschiedenste Kampfkünste, wobei jedoch, für ihn, in den meisten Fällen der Geist zu wenig Beachtung fand. Über eine Reihe von Umwegen entdeckte er Taiji Quan und Yiquan, eine Kombination aus Bewegung, Meditation und Kampfkunst. Fasziniert von dieser Kombination strebt er eine stetige Verbesserung in diesen Künsten an, und trainiert intensiv mit Meister Jumin Chen. Gleichzeitig und zur Vervollständigung des Systems beschäftigt sich Michael mit Behandlungsmethoden basierend auf der traditionellen chinesischen Medizin.

Bernhard Neubauer, Jahrgang 1983, war schon immer der Natur sehr nahe und beschäftigt sich seit seiner Jugend mit daoistischer Philosophie.
2004 begann er die Lehre zum Masseur, es folgten Weiterbildungen im Massagebereich und Aufschulungen zum Medizinischen- und später zum Heilmasseur.
Um seine Tätigkeit als Massagetherapeut zu erweitern startete er im Jahr 2008 die Qigong-Ausbildung bei Jumin Chen. Die Faszination für die chinesische Bewegungskunst- und Kultur führte in weiter zu den inneren Kampfkünsten Yiquan und Baguazhang.
Bernhard Neubauer lebt in Salzburg und ist seit 2012 selbstständig als Massagetherapeut in einer Gemeinschaftspraxis tätig. Er assistiert Jumin Chen bei Qigong- und Yiquan Ausbildungen in Österreich und der Schweiz. In Salzburg leitet er selbst Semesterkurse und Wochenendseminare.

Schreib uns

Bitte bestätigen

14 + 9 =

Hier kannst Du unsere Datenschutzerklärung einsehen. 

Alternativ kannst Du auch gerne direkt über die Email-Anschrift mit uns Kontakt aufnehmen: kontakt@chen-akademie.com

Datenschutz
Wir, Bouda & Neubauer Ges.n.b.R (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Bouda & Neubauer Ges.n.b.R (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: