et|icon_grid-2×2|

Themengebiet | Qigong, Taiji, Wissen, Yiquan

Chance in der Krise – Taiji, Qigong und Yiquan

fas|fa-pen-fancy|

Beitrag von Thomas

Mai, 2020

Wenn die Krise zur Chance wird

Was sich in der sogenannten Corona-Zeit gezeigt hat ist, dass Taiji, Qigong und Yiquan für mich persönlich der Krise standhalten konnten. Sogar noch mehr! – Es bietet die Chance, alles aus einem neuem Blickwinkel zu betrachten. Lockdown und Ausgangsbeschränkungen haben die unbemerkten Ablenkungen plötzlich verdrängt. Es entstand eine gewisse Leere. Die Leere als Krise oder als Chance zu nutzen spaltet unsere Gesellschaft in zwei Gruppen. Natürlich gibt es Situationen in den es schwer fällt, diese Krise als Chance zu sehen, wenn es beispielsweise darum geht seinen Lebensunterhalt noch bestreiten zu können. Man könnte aber auch sagen: “Wir geben der Krise eine Chance”.

„Wir sollten von den Chinesen lernen –
die haben das gleiche Schriftzeichen für Krise und Chance.“

 

Richard von Weizsäcker

ehem. Deutscher Bundespräsident

Was Herr Von Weizsäcker da gesagt hat stimmt so nicht ganz. Einzig das Zeichen 机 ji ist Bestandteil beider Begriffe. Alleine betrachtet könnte man es mit Maschine/Gelegenheit übersetzen. Erst in der Kombination ergeben sich dann die beiden Wörter Krise und Chance – weiji / Krise und jihui / Chance. Für uns könnte das bedeuten, dass in jeder Krise auch eine Chance steckt.

weiji-Krise
jihui-Chance

Für Taiji, Qigong und Yiquan brauchen wir nur uns selbst. Wir benötigen kein Fitnessstudio, keine Geräte und dank der 26er Taiji-Form selbst beim Taiji üben nur wenig Platz. Jeder hat die Chance und die Möglichkeit für sich selbst auch zu Hause zu trainieren. Aber auch hier steckt eine Art Krise. Für sich selbst üben, aus eigenem Antrieb ohne Termin, fällt den Menschen zunehmend schwerer. Dabei zeigt sich gerade jetzt, wie wichtig es ist, auch ohne das ganze drumrum zufrieden sein zu können.

Die Innere Mitte, ein viel strapazierter Ausspruch im Zusammenhang mit unseren Bewegungskünsten, zeigt sich für mich gerade in diesen Situationen. Alleine mit sich selbst klar zu kommen ist auch eine Aspekt dieser Mitte. Solche Facetten eröffnen sich uns oft erst, wenn sich das Umfeld verändert. Nutze auch Du die Chance in dieser Zeit und darüber hinaus Deine Mitte mit Dir zu finden.

Auszüge zu den chinesischen Begriffen von der Website: täglich.chinesichtrainer.de

Das wird Dich auch interessieren…

Yiquan Buch

Yiquan Buch

Yiquan Mit medizinischem Aspekt Körper und Geist zugleich kultivieren Im Verlagshaus der Ärzte ist das ist das neue Yiquan-Buch von Jumin Chen nun neu aufgelegt worden. Wie dem Titel schon zu entnehmen ist, befasst sich das Buch insbesondere mit den gesundheitlichen...

mehr lesen
Zentrumsbewegung

Zentrumsbewegung

  Bewegung aus der Mitte Die Zentrumsbewegung ist eine grundlegende Trainingsmethode der inneren Kampf- und Gesundheitskünste. Sie beruht auf der Natürlichkeit der menschlichen Bewegung. Somit findet man dieses Prinzip in allen inneren Kampfkünsten (Bagua Zhang,...

mehr lesen
Kein Stress – Ruhe und Entspannung

Kein Stress – Ruhe und Entspannung

Ruhe und Entspannung | Obwohl die Umstände passen, finden wir nicht zur Ruhe. Unsere Gedanken können nicht entspannen. Zur Ruhe kommen „Ich möchte einfach mal nichts tun“ Wer hat das nicht schon einmal gedacht, weil sein ganzer Körper nach Ruhe schreit. Aber selbst in...

mehr lesen